Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.07.2005
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 153 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2003
1.979 Beiträge (ø0,37/Tag)

banneradss

Zutaten

75 g Mandel(n)
150 g Schokolade, dunkel
75 g Butter
210 g Kondensmilch
2 TL Zimt gemahlen
75 g Kekse (Amaretti), grob zerstoßen
50 g Aprikose(n), getrocknet aber noch saftig, grob gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Kastenform mit Alufolie auslegen. Die Mandeln grob hacken. Schokolade, Butter, Kondensmilch und Zimt in einem Topf bei schwacher Hitze 3-4 Minuten erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die ganze Zeit wird die Masse mit einem Holzlöffel immer wieder gerührt. Mandeln, Amaretti und Aprikosen zu der Schokoladenmischung hinzufügen und gut unterrühren. Die fertige Schokoladenmischung in die vorbereitete Backform geben und für zirka 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis sie fest ist.
Das Schokoladenbrot vor dem Servieren in Scheiben schneiden.