Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2015
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 641 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

banneradss

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
2 EL Olivenöl
400 g Gehacktes, vegan
Gewürzmischung (Hackfleisch Würzer) oder Senfpulver
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf
400 g Champignons, frisch
4 EL Tomatenmark
500 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine)
1 Knoblauchzehe(n)
2 TL Gemüsebrühe
Muskatnuss
Thymian
Hefeflocken
1 Pck. Käseersatz, pflanzlich, z. B. Wilmersburger Pizzaschmelz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und für ca. 15 Minuten in Salzwasser vorkochen. Abgießen und abtropfen lassen.

Die Champignons vierteln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons braten, bis sie weich werden. Dann das vegane Hack hinzugeben (entweder fertiges oder Sojaschnetzel nach Packungsanweisung zubereiten) und mit braten. Mit Salz, Pfeffer, Hackfleischgewürz und rosenscharfem Paprikapulver würzen. Das Tomatenmark unterrühren.

Die Sojasahne in einem Topf erhitzen. Die Knoblauchzehe hinein pressen und mit Gemüsebrühe, Muskatnuss, Thymian und Hefeflocken abschmecken.

Die Zutaten in einer Auflaufform schichten: Kartoffeln mit etwas Soße aus Sojasahne übergießen, darüber die Hack-Champignon-Mischung verteilen und darauf wieder Kartoffeln mit Sojasahnesoße. Zum Schluss mit pflanzlichem Käse zum Überbacken bestreuen.

Bei 180 °C Umluft ca. 20 Minuten überbacken.