Bewertung
(47) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2014
gespeichert: 996 (7)*
gedruckt: 11.492 (174)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

banneradss

Zutaten

60 g Nudeln
2 Stange/n Lauch
1 Knoblauchzehe(n)
100 g Schmelzkäse, mit Kräutern
200 ml Gemüsebrühe
100 ml Milch, fettarm
2 TL Pflanzenöl
250 g Hackfleisch, vom Rind
2 TL Petersilie, gehackt
1 TL Paprikapulver
Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in Salzwasser etwa sechs Minuten vorgaren.

Lauch waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Schmelzkäse im Gemisch aus Brühe und Milch schmelzen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch mit Knoblauch und Lauchringen krümelig braten. Nudeln abgießen und zusammen mit dem Rinderhackfleisch, Lauchringen und der Sauce in eine Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer noch einmal abschmecken und auf mittlerer Schiene im Backofen etwa 30 Minuten backen. Lauch-Hack-Auflauf mit Petersilie bestreuen und heiß servieren.

Eine Portion hat 11 ProPoints.