Bewertung
(31) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2009
gespeichert: 2.137 (3)*
gedruckt: 8.179 (25)*
verschickt: 81 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2008
554 Beiträge (ø0,15/Tag)

banneradss

Zutaten

300 ml Milch
2 Pck. Vanillezucker
Prise(n) Salz
125 g Naturreis
275 ml Wasser
125 g Hirse, heiß abgespült
50 g Butter
5 Ei(er), getrennt
400 g Quark (Topfen)
150 g Honig, kann durch Vollrohrzucker ersetzt werden
1/2 Zitrone(n), Saft davon
1 TL Zimt nach Geschmack
1 EL Rum
400 g Äpfel oder Birnen, blättrig geschnitten
n. B. Puderzucker
n. B. Kompott
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Naturreis über Nacht im Wasser einweichen.

Reis samt Einweichwasser, Milch, eine Prise Salz und Vanillezucker aufkochen. Nach ca. 10 - 15 Minuten die Hirse einrieseln lassen und bei geringer Hitze ca. 30 Minuten kochen. Herdplatte abschalten. Das Reis-Hirse-Gemisch ausdünsten und überkühlen lassen.

Butter mit Eidotter und Honig (oder Zucker) schaumig rühren, Topfen und die Geschmackszutaten beifügen. Die ausgekühlte Reis-Hirse-Mischung untermengen. Eiklar steif zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Die Hälfte der Masse in eine große Auflaufform füllen, das Obst darauf verteilen, dann den Rest der Masse darüber streichen. Den Auflauf im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft ca. 50 Minuten backen.

Je nach Geschmack mit Staubzucker bestreut und (oder) Kompott servieren.