Was isst man Abends vor dem TV?

zurück weiter

Mitglied seit 12.03.2017
64 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,
was isst man am besten Abends vor dem TV.
Ich habe gelernt das man kein Rohkost mehr essen soll. sowohl Obst als auch Gemüse.
Das fault nur im Darm.
Ich habe gehört Gummibärchen sind wegen des Zuckers und der Energiedichte auch nicht so toll.
Bei Schokolade siehts genauso aus. Chips sind wegen des hohe Fettgehalts und der Energiedichte ungut.
Und nun? was bleibt da noch leckeres übrig?

Danke im Voraus.
Zitieren & Antworten

Beliebte Inhalte zum Thema


Mitglied seit 22.11.2007
5.431 Beiträge (ø1,36/Tag)

Hallo,

schlicht und ergreifend: Nix
Man kann sich das Futtern vorm TV einfach abgewöhnen. Dann schläft man nachher besser. Und wenn es unbedingt sein muss, dann geht alles in Maßen. Leider bleibt es ja meistens nicht bei einer Hand voll Chips, daher finde ich alternativ Nüsse besser, am besten ungesalzen. Ein Minitütchen Gummibärchen sind sicher auch o.k., wobei ich die kleinen Tütchen aus Umweltgründen lieber meiden würden. Also hilft nur der eiserne Wille und nur 5-10 Bärchen aus der Tüte nehmen und die Tüte dann vor sich selbst verstecken, z.B. ins Auto bringen. 😄

LG bini
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
38.932 Beiträge (ø9,23/Tag)

Moin,

▶Das fault nur im Darm. ◀

das ist schonmal Unsinn.

Ansonsten schließe ich mich bini an. Na!

Wenn man ohen nicht auskommt, dann noch am besten allerlei Nüsse, (Wal-, Hasel-, Cashew, Para- usw.)

VG Čiperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.09.2016
550 Beiträge (ø0,72/Tag)

hi,

hast du noch nie abends Salat od. Gurke, Tomate usw. gegessen? Ist da, in dir ;), schon jemals irgend etwas verfault....?

pfiat di
wolfgang
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2017
2.219 Beiträge (ø5,63/Tag)

Als jemand der täglich reichlich Rohkost isst - und das auch gegen das kleine Hüngerchen beim Fernsehen - kann ich von ''faulen'' im Gedärm am Abend nicht berichten.. Gerade Rohkost macht doch nun wirklich keinen Ärger wenn man gut kaut (!) und es vielleicht auch ein Stück weit gewohnt ist nicht nur Kochkost zu essen.
Bevor ich Chips, ein stück Käse oder Gummitiere am Abend in den Bauch stopfen würde, würde ich immer Rohkoststicks oder mal ein stück Obst vorziehen. Mal kann es sicherlich auch Chips und co sein.. aber halt nicht ständig.

Einfach nur Popcornmais als Popcorn (ohne Fett, Salz und Zucker) mag ich auch gern, wäre vielen aber wohl zu lasch..

Viele Grüße 🍂
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2005
30.065 Beiträge (ø5,99/Tag)

​Darf ich mal helfen?:Das fault nur im Darm= das arbeitet/gärt nur im Darm...Was denn nun?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
6.727 Beiträge (ø5,86/Tag)

....alles, was nicht besser erklärt werden kann, ist Unsinn.. 😃
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
38.932 Beiträge (ø9,23/Tag)

naja, sämtliche Nahrung, die wir zu uns nehmen arbeitet und gärt im Darm. das ist völlig normal und wäre auch schlimm, wenn es nicht so wäre. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
6.727 Beiträge (ø5,86/Tag)

Arten der Gärung im Dickdarm

1- Alkoholische
Kohlehydrate, Obst, Zucker

2- Fäulnis
Proteine, Gemüse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.09.2014
1.164 Beiträge (ø0,77/Tag)

Hallo,

mein Mann isst manchmal Reste vom Abendessen oder einfach ein Stück Käse oder Wurst.
Manchmal essen wir auch Obst, Chips, Nüsse, Schokolade, Gummibärchen usw.
Rohkost essen wir überhaupt nicht.
Wir leben also nicht so gesund. Aber für uns ist das gut so wie es ist.

LG

Tuffie11
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2005
17.274 Beiträge (ø3,6/Tag)

Hallo,

wir essen in der Regel nicht vor dem TV, wir haben zu Abend ja schon gegessen.

LG eflip
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
26.977 Beiträge (ø6,47/Tag)

Hallo

Ich bin auch der Meinung, wenn man ausgewogen zu Abend gegessen hat, braucht man doch nichts mehr vor dem TV zu essen. Das ist nur eine ganz schlechte Angewohnheit.

LG
smoeky1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.895 Beiträge (ø5,55/Tag)

Guten Morgen

nichts

LG
Angelika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2008
5.110 Beiträge (ø1,36/Tag)

Guten Morgen,

bei uns gibt es auch
NICHTS.

LG
M.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.03.2017
64 Beiträge (ø0,11/Tag)

Boah,
hier gibts ja Unmengen an Experten die von alles gar nichts wissen.

Zitat von rlunch am 21.08.2018 um 22:52 Uhr

„Arten der Gärung im Dickdarm

1- Alkoholische
Kohlehydrate, Obst, Zucker

2- Fäulnis
Proteine, Gemüse“



Da hats einer verstanden. Ich habe in meiner Stuhlprobe eine extreme Belastung an Enterobacter Species gefunden. Gäbe es eine höhere Skala,würde mehr gemessen sein. Die Skala ist mit 10 hoch 7 zu enden. Die habe ich. Falls von den Experten jmd. nicht weiß worum es geht. Das sind Fäulnisbakterien die in erster Linie dadurch kommen wenn der Darm nicht alles zu 100% verdaut.

Wenn ihr eure Kinder so erzieht wie ihr im Forum abgeht brauchen wir uns nicht zu wundern das Deutschland den Bach runter geht. Es handelt sich hier um eine einfache Frage die einfach sachbezogen beantwortet werden kann. So Aktionen wie, Iss anständig Abendbrot und man muss dann nichts weiter essen fällt aus. Man mag es nicht glauben, aber es gibt läute die machen Abends noch 3h schweren Sport anstatt sich nach 19Uhr aufn Sack zu legen und sich von HarzTV berieseln zu lassen.
Naturgemäß hat man da dann einfach nochmal Hunger. Das hat weder etwas mit antrainieren oder mit abtrainieren zu tun. Das ist schlicht und ergreifend simpelste Energiebilanz.

Nichts essen, beantwortet ebenfalls nichts die Frage weil nichts schmeckt nach nichts und füllt den Magen nicht.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine