Kindersitz bis zu welcher Größe braucht man sie?

zurück weiter

Mitglied seit 25.02.2004
1.387 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,

mir ist aufgefallen das viele Kinder im Alter von meinem Sohn kein Sitz mehr haben.
Mein Sohn ist 8 Jahre alt, nun habe ich gehört das die Kinder ab 1,40 keinen mehr brauchen, könnt ihr mir da weiter helfen?

Gruß
Peggy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.01.2006
672 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hi Peggy, Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
so kenne ich das auch: entweder 1,40 m oder 12 Jahre.
Grundsätzlich solltest du selbst entscheiden, ob dein Sohn besser noch im Sitz bleibt oder ob er schon alt bzw. groß genug ist.
wenn er viel rumzappelt, würde ich ihn auf jeden Fall noch in den Sitz setzen, weil er dann besser aus dem Fenster schaun kann und abgelenkt ist.

lg eilenna
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.336 Beiträge (ø0,22/Tag)


Liebe Peggy,

für Kinder unter 12 Jahren, die die Größe von 150 cm noch nicht erreicht haben, besteht grundsätzlich die Verpflichtung zur Sicherung mittels für Alter und Größe geeigneter Kindersitze.

§ 21 Abs. 1a StVO:
Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die amtlich genehmigt und für das Kind geeignet sind. Das gilt nicht in Kraftomnibussen mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t. Abweichend von Satz 1 dürfen Kinder auf Rücksitzen ohne Sicherung durch Rückhalteeinrichtungen befördert werden, wenn wegen der Sicherung von anderen Personen für die Befestigung von Rückhalteeinrichtungen für Kinder keine Möglichkeit mehr besteht.

Herzliche Grüße und sichere Fahrt,

Matthias.

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.336 Beiträge (ø0,22/Tag)

ACHTUNG, Eilenna!

Wie man oben sehen kann, ist es nicht das Gutdünken der Eltern, ob man ein Kind in einen Kinderistz (oder andere \"geeignete Rückhalteeinrichtung\") setzt: Es ist eindeutig VORGESCHRIEBEN!
Der Gesetzgeber hatte dabei natürlich weniger die gute Rundumsicht im Auge (die natürlichauch toll ist), sondern die Gefahren, die bei kleinen Personen generell von den Standard-Gurten ausgehen.

Also bitte: Rein mit den Kleinen in den Kindersitz! Und Ohren zu für Gemecker und Gejammer!

Alles Liebe,

Matthias.

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.09.2004
12.370 Beiträge (ø2,46/Tag)

Richtig, ich hab auch bei der Polizei nachgefragt, und es sind keine 140 cm, sondern150 .

Mein Sohn hat diese jetzt erreicht, obwohl er erst 8 wird, darf also ohne fahren. Für alle anderen gilt bis 12 Jahre, sofern sie noch kleiner als 150 sind.




Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur zu klein.


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2004
1.387 Beiträge (ø0,27/Tag)

Besten Dank,

mein Sohn sitzt noch sehr gerne drin, da er da besser drin schlafen kann sagte er letztes mal. also bleibt er auch noch drin.
Aber wenn man darauf achtet wieviele ihre kinder nicht mehr im Sitz haben, echt wahnsinn! Echt unverantwortlich!

Danke Lachen

Gruß
Peggy
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.09.2004
12.370 Beiträge (ø2,46/Tag)

Ja, oft hört man den Spruch uns hat das früher auch nicht geschadet, Früher gab es aber auch generell weniger Autos mit Gurten geschweige denn Kindersitze.

Und was es gibt sollte man auch nutzen. Diese Sitze sind ja nicht zur Schikane da.

Es ist echt oftmals unglaublich wie leichtsinnig manche sind. Und wenn dann was passiert ist das Geschrei groß. Ausbaden müssens dann nämlich die verletzten Kinder. Nicht die verantwortungslosen Eltern.




Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur zu klein.


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.06.2005
721 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo!
Mein Sohn ist auch acht, aber er ist erst 1,25m groß... Lächeln
Und er sitzt noch in einem \"richtigen\" Kindersitz - einem Maxi Cosi Rodi, der geht bis 12 Jahre. Viele haben nämlich in dem Alter nur noch diese Sitzkissen. Für das Zweitauto oder die Großeltern finde ich das in Ordnung, aber beim \"Hauptsitz\" lege ich da doch Wert auf Sicherheit...
Liebe Grüße,
mimi156 Lachen

PS: Mit acht ganz ohne Sitz? Das finde ich unverantwortlich... na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2004
2.450 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo!
Bis 150 cm? Echt jetzt?
Da hab ich ja Glück, dass ich ohne Sitz fahren darf.. Grins...
Lieber Gruß aus dem Badnerland!
Sabl

Kindersitz welcher Größe braucht sie 29748636

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.09.2004
12.370 Beiträge (ø2,46/Tag)

@mimi,

das kommt wie gesagt auf die Körpergröße an. Meiner ist wie gesagt jetzt schon 150 cm, wenn ich den auf nem Kindersitz sitzen lasse, bis er 12 ist, dann ist er aller Voraussicht nach etwa 165 cm groß. Etwas ungeeignet für nen Kindersitz, meinst du nicht????




Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur zu klein.


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2006
47 Beiträge (ø0,01/Tag)

@ mimi: Ups, da merke ich mal wieder wir riesig meine Kinder sind... Merit ist mit ihren 5 Jahren schon 122 cm groß BOOOIINNNGG.... und Daniel ist mal gerade zwei und 95 cm groß....
Wo wollen die noch hin Welt zusammengebrochen....


Auch wenn wir früher keinen Sitz hatten und heute manchmal nicht ganz verstehen können warum diese Sitze sein müssen, würde ich die wirklich solange nehmen wie sie sein müssen. Denn früher gab es längst nicht soviel Autos wie heute und die Fahrweise damals war auch anders.
In meinem sozialen Jahr habe ich ein Kind getroffen das mit 3 einen schweren Beckenbruch gehabt hatte, weil sie bei Oma auf dem Schoß gesessen hatte - vorne auf dem Beifahrersitz BOOOIINNNGG..... Das Kind (damals als ich sie traf 12) wird wohl niemals Kinder bekommen dürfen, wegen dieses Bruches und den Verwachsungen etc.
Bei solchem Verhalten kommt es mir dann echt hoch GRRRRRR.



Grüßkes,
Tine

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.06.2004
15.425 Beiträge (ø3,02/Tag)


@Richstein

Endlich mal ein Lichtblick. ich dachte immer unserer ist so groß. Unser \"kleiner\" war mit zwei auch schon bei 95 cm. Ich kaufe momentan KLeidergröße 104 für ihn!!!!

Und die Große mit 4,5 Jahren 115cm.

Es ist immer ganz komisch die geichaltrigen von Junior in den kleinen Autositzen zu sehen. Er hat schon einen wo er mit dem normalen Autogurt angeschnallt wird. er ist nämlich auch schon 17 kg und in den anderen Sitzen konnte ich ihn nicht mehr festmachen.



Liebe Grüße

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2004
1.387 Beiträge (ø0,27/Tag)

Daniel ist nun 7 J und 10 Monate und er ist 136 cm
Dominik ist 5 und 4 Monate und 116 cm

beide haben den Römer Kid. Bin mit den auch sehr zufrieden!

Gruß
Peggy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.01.2006
672 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hi Matthias,
grundsätzlich bin ich bei meiner Aussage davon ausgegangen, dass Peggys Sohn schon die Größe von 1,50 (1,40 war halt zu wenig) hat und sie dann selbst entscheiden soll, ob er besser im Kindersitz aufgehoben ist. na dann...
Ich habe nicht befürwortet, dass Eltern einfach entscheiden sollen, ob sie ihre Kinder so oder anders oder garnicht anschnallen sollen.
Ich finde das Anschnallen (auch ohne die Gesetze genau zu kennen) sehr wichtig - sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.
Aber trotzdem danke für die Belehrung.

lg eilenna Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2006
47 Beiträge (ø0,01/Tag)

@superkochmama: \"Endlich mal ein Lichtblick. ich dachte immer unserer ist so groß. Unser \"kleiner\" war mit zwei auch schon bei 95 cm. Ich kaufe momentan KLeidergröße 104 für ihn!!!! \"

Obenrum zieht Daniel mittlerweile 110 an, untenrum passt je wie es ausfällt 98 oder 104.

\"Es ist immer ganz komisch die geichaltrigen von Junior in den kleinen Autositzen zu sehen. Er hat schon einen wo er mit dem normalen Autogurt angeschnallt wird. er ist nämlich auch schon 17 kg und in den anderen Sitzen konnte ich ihn nicht mehr festmachen.\"

Daniel hat einen Concordsitz in dem ich ihn immernoch mit den Hosenträgergurten festmachen kann. Der Sitz hat aber auch eine Gurtlängenverstellung, sonst würde er da auch net mehr reinpassen Na!.

Grüßkes!
Tine
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine