Gebärmutter leer beim Ultraschall in der 5. Woche, könnte heulen!!!!!!!!

zurück weiter

Mitglied seit 10.01.2005
139 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo,

Habe ein riesen Problem.

Bin 4+2 oder 4+3.
Weiß nicht so genau.

Wurde mit Puregon behandelt (KIWU Praxis) und wurde sofort im ersten Zyklus schwanger.

War Nikolaus in Praxis und mir wurde gesagt:\"Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft\". Lachen

HCG lag bei 47.

Hab ich mich gefreut. Negativ waren nur, sehr leichte Zwischenblutungen und ein sehr niedriger Progesteronspiegel. Verdammt nochmal - bin stocksauer

Ansonsten alles super.

Bin aber jetzt total unglücklich. War nämlich heute beim normalen Gyn nicht KIWU Praxis weil ich mir Sorgen machte wegen den Zwischenblutungen. Gyn machte US und sagte mir ich sei nicht schwanger. Welt zusammengebrochen
Uterus ist leer. Der Gyn schließt eine vorherige SS aus.
Wollte keinen weiteren Test machen. Meine positiven (6!!!) SSt begründete er mit meiner riesigen Gelbkörperzyste (4 cm ).

Hääh, vor 3 Tagen war ich noch schwanger und eine Gelbkörperzyste gibt doch kein HCG ab, sondern Progesteron. Jajaja, was auch immer!

Bin jetzt total fertig. Sitze jetzt bis zum nächsten KIWU Praxis termin (4 Tage) wie auf heißen Kohlen.


Wäre ich doch nur nicht zum normalen Gyn gegangen.
Könnte heulen.

Er meinte ja nur wegen dem leeren Uterus, dass ich nicht schwanger bin. Kann man denn Anfang/Mitte 5. Woche schon etwas auf den US sehen?

Hoffe auf eure Antworten.

liebe Grüße
von der verzweifelten jenna
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.11.2004
5.049 Beiträge (ø1,06/Tag)

Hallo Jenna,
sei nicht verzweifelt!
Ich kann zwar mit Deinen vielen Kürzeln nichts anfangen, aber:

Es gibt viele Irrtümer! Bei mir brachte eine Ultraschalluntersuchung nur heulendes Elend! Man sagte mir damals das Kind sei viel zu klein, der Kopf aber riesengroß! Ich dachte nur \"krieg ich ein Allien???\" und brach in Tränen aus!
Mein Baby (heute 18 war völlig normal)

Meine Mum ärgert sich heute noch mit ihrem \"Myom\" herum, das sie damals sahen.....

Vielleicht hat er den Ultrasschallkopf nicht zielgenau ansetzen können, und deshalb \"nichts gesehen\"?

ich wünsche Dir viel Glück! Nur: mach Dich jetzt nicht konfus im Kopf, das tut nicht gut!

liebe Grüße
Claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2003
14.258 Beiträge (ø2,75/Tag)

Hallo,

erstmal tut es mir total leid was dir passiert ist.

Mein Frauenärztin hat damals schon in der 2. Woche gesehen das ich schwanger war. Ich war aus einem Grund da, da hat sie mir das eröffnet.

Liebe Grüße, Iris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2005
139 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo claudia,

KIWU Praxis = Kinderwunschpraxis
HCG = Schwangerschaftshormon
SS = Schwangerschaft
SST = Schwangerschaftstest
ES = Eisprung

lg
jenna


@ iris

wie kann man in der 2. Woche schon was sehen. Das ist man ja im eigentlichem Sinn noch garnicht schwanger. Am letzten tag der 2. Woche ist ja erst der Eisprung.

Um es besser auszudrücken. Meine befruchtung fand vor 16 tagen statt. Baby ist also 2 Wochen und 2 Tage alt.
Ärzte sagen dazu 4 +2, weil die 2 Wochen vor dem Eisprung mitgerechnet werden.

lg
jenna
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2005
4.182 Beiträge (ø0,89/Tag)

Hallo Jenna,

halte die vier Tage durch! Es ist wirklich noch sehr früh. Eine KIWU-Praxis untersucht doch sicherlich auch solche Sachen vorher, daß es keine Überraschungen mehr geben sollt.

Ich drück Dir die Daumen!

Iris, die Schwangerschaft wird ab dem ersten Tag der letzten Periode berechnet. In der zweiten Woche findet dann gerade der Eisprung statt, da ist wirklich noch nichts zu sehen.

Viele Grüße,
Sefferl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.03.2005
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo!

Als ich das erste mal zum Ultraschall war, das war so in der 6. Woche hat man auch kein Kind gesehen, allerdings konnte man die Fruchtblase sehen.
Das war in der Gebärmutter ein dunkler \"Kreis\".
Mein Arzt meinte es würde halt irgendwo im Schatten liegen und beim nächsten Ultraschall sieht man mehr.
Ich hoffe das du Glück hast und wenns doch noch nicht so sein sollte, dann das du möglichst bald Erfolg hast!

Liebe Grüße Silvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2005
334 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Jena,

mach dir nicht so viele Sorgen, habe meine vier auch

erst nach Hormonbehandlungen bekommen.

Hatte aber meist erst im 5-6 Zyklus geklappt.

Bei meiner Tochter konnten sie erst in der 7.Woche etwas auf

den US sehen.

Bei einem meiner Söhne konnten sie schon genau am Tag der eigentlichen

RB einen Punkt sehen.

Warte erst mal ab was die nächste US Untersuchung sagt.

Und wenn du dir solche großen Sorgen machst rufe in deiner Praxis an

und erkläre es ihnen die haben sicherlich Verständnis und bestellen

dich vielleicht eher hin.

Aber schone dich gut gerade bei Hormonschwangerschaften muß du

dich am Anfang schonen,besonders wenn du schon Zwischenblutungen hast.

viel Glück und alles Gute wünscht dir

Nicole OH TANNE...

Melde dich wie es ausgegangen ist
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2003
14.258 Beiträge (ø2,75/Tag)

Hallo,

vielleicht war es dann ja auch 4+2, habe mich da nicht so verrückt gemacht. Ich war halt damals schwanger, für mich war es eine Freude, ich war zwar total erstaunt, aber wir haben uns gefreut.

Wie gesagt ich kenn mich da nicht so aus, wenn ich was falsches gesagt habe tuts mir leid.

Ich weiss nur das der Gyn zu mir sagte, ist ja noch sehr früh, ich sehe sie dann erst in 12 Wochen wieder und so war es auch.

LG Iris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.04.2005
917 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo Jenna,

auch wenn ich nie in Deiner Situation war, da ich immer sofort schwanger wurde, kann ich sehr gut nachvollziehen, wie verzweifelt Du jetzt bist.

Bei meiner jüngsten Tochter war ich Ende der 5. Woche nach einem positiven Heimtest beim FA. Nach Ultraschall und Untersuchung meint er er, dass ich definitiv nicht schwanger wäre, weil nichts zu sehen oder zu ertasten wäre.

Er hat dann aber doch noch einen Test gemacht, welcher positiv war...ich kann nicht nachvollziehen, warum Dein Arzt keinen Test bei Dir gemacht hat, vor allem bei Deiner Vorgeschichte.

Zwischenblutungen..teilweise sogar ziemlich starke..hatte ich bis zur 9. Woche.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass sich Dein FA ebenso geirrt hat, wie meiner.






L.G.

picassa



Always look on the bright side of life
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2003
4.327 Beiträge (ø0,83/Tag)

Hallo

wann ist denn 4+2? Kurz überfällig? Oder schon länger? ...
Also ich war schwanger... kurz überfällig und man sah noch nichts... ich hab dann 2 Wochen gewartet und es war eine intakte SS in der 6 o. 7. Woche... Lächeln
Mein FA hat damals zu mir gemeint, machen sie einen Test... wenn der positiv ist, dann sind sie schwanger ... und wir sehen uns in 2 Wochen.. 2 Wochen später sah man auch Baby und das Herzchen schon klopfen!
lg Bianca u. viel Glück
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2005
139 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo naschkatzerl,

4+2 heißt 2 Tage überfällig, also noch sehr früh.

@all

Habe mich jetzt auch schon in diversen Foren umgeschaut unter anderem in einem, wo man einem Gyn (Professor) um Rat Fragen kann.
Dieser Arzt hatte mir auch alsbald geantwortet.
Er sagte, man kann frühesten bei 4+4 eine winzige 2mm Fruchthülle sehen. Eher aber 2-3 Tage später.

Ich soll nie wieder zu diesem Arzt gehen, der mich so verunsichert hat.

werde jetzt immer fein die Termine bei der Kinderwunschpraxis abwarten, wo ich ja in behandlung bin.

Habe am 13.12. wieder Termin, wahrscheinlich kann man dann schon etwas sehn, sagte der Arzt im Forum.

Fühle mich jetzt schon viel besser. Wochenende ist gerettet.

lg
jenna
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.04.2002
4.619 Beiträge (ø0,81/Tag)

hallo!



und ne km zum thema hab ich dir auch geschickt!


lg
eimerchen, deren \"zyste\" inzwischen 9 jahre alt ist!!!!!!!!! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2003
4.327 Beiträge (ø0,83/Tag)

Eimerchen BOOOIINNNGG....... das ist auch nicht schlecht, lach
Also wenn 4+2 heißt 2 Tage überfällig... dann hatte ich das Thema auch vor kurzem gehabt... ich war auch ca. 1-2 Tage überfällig und man hat nichts gesehen... erst ca. 2 Wochen später... eben so wie ich oben auch schrieb!!!!!!!!!!!
Das einzige was Klarheit bringt ist ein Test...

lg Bianca
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
264 Beiträge (ø0,05/Tag)

Mache doch einfach für dich zu Hause nochmal einen Test, dann bist du doch auf der sicheren Seite und kannst die Zeit bis zum 13. besser überbrücken!

Ich wünsch dir alles Gute.....

LG
Paddington
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2005
139 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo paddington,

hab ich schon gestern getan.

War innerhalb von 30 Sekunden die 2te Linie zu sehen. Nach 1 Minute war der 2te Strich dunkelrosa.

Bin jetzt auch schon viel ruhiger. Werde mich bis Dienstag gedulden und dann denke ich kann man etwas auf den US sehen.

lg
jenna
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine