WLAN ist verbunden, aber trotzdem kein Internet!

zurück weiter

Mitglied seit 19.08.2008
60 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

ich habe mir einen Laptop gekauft und möchte mit diesem über WLAN ins Internet. Ich habe noch einen PC stehen, der über KAbel an den Router angeschlossen ist. Funktioniert alles einwandfrei. Habe den Laptop per WLAN verbunden, funktioniert auch. Die Verbindung steht, Signalstärke einwandfrei.
ABER ich komme nicht ins Internet! Ich bekomme eine Fehlermeldung und das wars.

Ich habe mich schon im Internet umgesehen, einige Tips gefunden. Aber bisher hat nichts geholfen.

Ich habe bisher

*fest IPs vergeben, IPs automatisch vergeben
*in den EInstellungen Häckchen entfernt (weiß jetzt nicht mehr wo genau, aber hab den TIp im Inet gefunden)
*die Routerkonfiguration angesehen, dabei ist mir nichts weiter aufgefallen
*Routen an und wieder aus
*Netzwerkadapter neu installiert

ich weiß nicht, was ich noch machen kann!?

achso, bei meinem Laptop handelt es sich um ein gebrauchtes gerät, ein HP Compaq 6720s
Router ist ein Speedport W700

Kann mir jemand weiter helfen?

liebe Grüße Fee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2008
183 Beiträge (ø0,05/Tag)

Ist Dein Router überhaupt WLAN-fähig? Hat der eine kleine Empfangsantenne (ca.12cm hoch?). Es gibt auch Nur-Kabel-Router!
Dein WLAN empfängt vielleicht nur das Nachbarnetz - und in dieses kommst Du nicht rein, weil es geschützt ist.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.08.2008
60 Beiträge (ø0,02/Tag)

doch doch, der ist WLAN fähig. Ich habe ja auch eine Verbindung, war kein Problem, auch mit dem richtigen Router. Wenn ich mir die Netzwerkeinstellungen angucke, dann sagt der mir auch das die Verbindung steht, die Signalstärke ist hervorragend, ich konnte auch google anpingen. Aber Internet geht nicht.
Da kommt dann eine Fehlermeldung.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.08.2008
60 Beiträge (ø0,02/Tag)

achso, ich komme übrigens auch nicht auf den Router, also wenn ich die IP eingebe, erscheint da trotzdem die Fehlermeldung.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.05.2008
10.962 Beiträge (ø3,01/Tag)

Hi, dieses Problem habe ich auch manchmal. Weiss net was mit meinem los ist. Ich habe Mozilla und Windows Explorer. Nennt sich das so, ich bin da echt keine Leuchte. Ich klicke dann über das blaue E (ist das Windows?) an. Dann "Problem indentifizieren", da läuft dann ein blauer Balken, dann kommt "Drahtlosfunktion aktivieren" das klicktst Du an, dann kommt "Fenster schliessen", das machst Du. Anschliessend gehts.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2004
10.008 Beiträge (ø2/Tag)

Hi,

bei meinem letzten WLAN-Patienten gab's zwei Probleme:

- Ein Häkchen im Kästchen wegmachen hat nicht gereicht, T-Online wollte da was mitkamellen mit einem T-DSLtreiber, der war nach dem nächsten Start wieder da, also löschen den Eintrag.

- Passwort hat nicht gestimmt, d.h. alles auf grün, aber der Router hat "njet" gesagt.

Als das behoben war hat's geflutscht.

Gruß
Joe YES MAN
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.150 Beiträge (ø2,71/Tag)

Ich würde den Router mal per LAN (Kabel) an den laptop anschliessen. Dann kannst du wenigstens schonmal rausfinden ob's am WLAN selber liegt oder nicht.

Im ersten Posting schreibst du ja, dass du dir die "Routerkonfiguration angesehen" hast, später aber, dass du mit Eingabe der Router-IP nicht "auf den Router kommst". Wie ist das jetzt zu verstehen, wo kann man sich die Routerkonfiguration sonst noch ansehen?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.08.2008
60 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hey,

@grünseestern: ich habe diese Fehlerdiagnose auch durchlaufen lassen, aber selbst da sagt er mir das es keine Probleme mit der Verbindung gibt und alles einwandfrei läuft

@Joe: hehe.. sry, aber ich raff grad gar nix ^^
außer das mit dem Passwort. Wenn ich in den Einstellungen am Laptop das PW für die WLAN verbindung angucke, ist es zu kurz. Eigentlich müsste es länger sein. Wenn ich das neue PW eingebe, nimmt er es an, ich gehe aus den Einstellungen raus und wieder rein und wieder steht da das kurze PW (es handelt sich bei dem alten und dem neuen PW um ein und dasselbe, nur das neue hat noch einen zusatz hinten dran) ich schätze der speichert das neue nicht. kann das sein!?

vielleicht sollte ich mal meine Provider anrufen.. :-/
obwohl ich glaube das das Problem aber eher am Laptop liegt Was denn nun?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.08.2008
60 Beiträge (ø0,02/Tag)

@bender: habe ich schon versucht, mit Kabel. Funktioniert leider auch nicht.
Ich habe noch einen anderen REchner stehen, bei dem funktioniert alles einwandfrei und da komme ich auch in die Routerkonfiguration.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.150 Beiträge (ø2,71/Tag)

"bei dem funktioniert alles einwandfrei" bedeutet wohl, dass du mit dem anderen Rechner auch per WLan ins Internet gehen kannst, nehme ich an?

Vielleicht ist es wirklich nur ein Passwortproblem. Dabei musst du darauf achten, dass man das PW meistens sowohl im HEX- als auch im ASCII-Format angeben kann. Als HEX ist der Key bei 128bit-Verschlüsselung 26 Zeichen lang, als ASCII nur 13 Zeichen. Wenn du den HEX in das Feld für ASCII einträgst oder umgekehrt, dann funktioniert das nicht.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.150 Beiträge (ø2,71/Tag)

Guck erstmal mit deinem Zweitrechner nach, welcher Key in deinem Router verwendet wird und wie lang er ist. Ausserdem gleich nachgucken, ob im Router nur ein Key oder gleich angegeben sind. Den Key schreibst du dann auf und gibts ihn in deinem Laptop ein. Da kann man dann normalerweise auswählen ob man ihn als HEX oder ASCII eingeben will.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.150 Beiträge (ø2,71/Tag)

Hier noch ein mit dem du, falls nötig, den Key von ASCII nach HEX (und umgekhrt) umrechnen lassen kannst.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.08.2008
60 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hey,

danke für den Tip.

Nur das wir uns nicht falsch verstehen: Die VErbindung steht schon, in der Hinsicht gibt es keinerlei Probleme mit dem Passwort. Das PW in der Routerkonfiguration und das am Laptop stimmten beim verbinden überein und die Verbindung ist auch ohne Probleme da. Lt. Fehlerdiagnose etc. gibt es keinerleich Probleme mit der Verbindung und es müsste alles funktionieren.

Wenn ich mir dann aber die WLAN Konfiguration auf dem Laptop anschaue, wie geagt die verbindung steht bereits, sinid dort nur 5 * statt sieben zu sehen. Ich weiß nicht ob das halt im Nachhinein wenn die Verbindung ja eh da ist, noch etwas zu bedeuten hat!?

ist schwer zu erklären ^^ ich habe auch erst mit dem Laptop Vista und kenne mich damit nicht aus. Ich denke, wenn man Vista nicht kennt, könnte man mich vielleicht auch falsch verstehen.. Was denn nun?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2006
1.444 Beiträge (ø0,33/Tag)

hi

Pfeil nach rechts ich konnte auch google anpingen. Aber Internet geht nicht. Pfeil nach links

Das sieht mir dann nach einem DNS-Problem aus.

Von wo hast Du den gepingt?

Vom Router, oder vom Rechner aus?

Gruß

Aga
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.08.2008
60 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hey,

vom Laptop aus
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine