Cupcake-Frosting: Mit nativem Kokosfett möglich?


Mitglied seit 07.10.2005
86 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

ich möchte nächste Woche gern Cupcakes für eine Familienfeier machen und überlege, ob ich in dem Frischkäse-Butter-Frosting die Butter (teilweise) durch natives Kokosfett aus dem Glas ersetzen kann.
Das gibt es ja mittlerweile überall, auch in Bio-Qualität, zu kaufen.
Hat damit schon jemand Erfahrungen? Geht das von der Konsistenz und dem Mundgefühl her? Den Kokos-Geschmack würde ich auch gerne mitnehmen, es sollen Pina-Colada-Cupcakes werden. Alternativ hatte ich auch an das "Feste" gedacht, dass man oben auf der Kokosmilchdose findet Na!
Außerdem müssen die Cupcakes eine Weile über im Auto auf ihren Einsatz warten. Ich hab zwar einige Trickes zum kühlen, aber auch nachher auf der Terrasse wäre es mir lieb, wenn es relativ fest wäre auch bei warmem Wetter.

Vielen Dank euch schon mal!

LG Jade
Zitieren & Antworten

Beliebte Inhalte zum Thema


Mitglied seit 30.08.2005
13.082 Beiträge (ø2,82/Tag)

Hallo.

Ich selbst habe es noch nicht ausprobiert, und eigentlich keine Ahnung, ob es funktioniert, oder nicht. Aber probiere es doch mal mit der Hälfte der Zutaten aus, dann kannst Du testen, ob es hält. Wenn nicht, kannst Du es immer noch als Dessert mit Früchten anrühren - vielleicht erfindest Du ja nebenbei ein neues Rezept ... Ich hätte beim Kokosfett eher Bedenken, dass es Dir wegschmilzt, da Kokosöl ja recht schnell flüssig wird.

Du kannst gerne berichten, ob es geklappt hat. Und wenns gar nix wird, und es auch nicht für ein Dessert reicht, hast Du nicht so viel Verlust, wie wenn Du eine ganze Portion herstellst...


LG Annette
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.04.2005
5.957 Beiträge (ø1,25/Tag)

Hallo,

Kokosöl wird ab 25 Grad spätestens flüssig, also wirklich Öl-flüssig! Ist somit nicht geeignet, wenn du deine Cupcakes nicht richtig gut kühlen kannst.

Außerdem hat es keinen Kokosgeschmack, eigentlich gar keinen wirklichen Eigengeschmack. Ich würde ohnehin so etwas dringend probebacken und zubereiten, wenn ich erprobte Rezepte derart verändern möchte.

Liebe Grüße
Doris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.10.2005
86 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

danke für eure Antworten!

Ich habe jetzt auch noch mal bischen gelesen und bin leider zu dem gleichen Schluss gekommen, wie du Doris. Ich dachte zunächst, es wäre noch ein Unterschied im Schmelzpunkt zwischen Öl und Fett, aber das liegt wohl beides bei 25 Grad.
Ich stöbere heute noch mal etwas im (großen) Supermarkt meines Vertrauens und werde ggf. mal Probebacken und hier berichten.

LG Jade
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2011
10.342 Beiträge (ø3,94/Tag)



Hallo

warum soll es eigentlich Kokosfett sei? Hatte das einen Grund? Denn normalerweise ist das ja mit der Butter kein Problem.

Liebe Grüße
Patty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.10.2005
86 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

Ich wollte sie weniger gelblich, temperaturstabil und vor allem mit weniger Buttergeschmack. Und auch mal wieder was Neues ausprobieren Na!

So, heute wurde Testgebacken und auch gleich verkostet. Als Basis hatte ich einfach ein Frischkäse-Frosting-Rezept hier aus der DB. Vom Kokosfett habe ich jetzt doch die Finger gelassen und Butter genommen. Und ausßerdem eine kleine Menge Kokosmus zugegeben. Aber richtig überzeugt hat es mich leider auch nicht. In die zweite Hälfte der Creme kamen dann noch in der Küchenmaschine feingemahlene Kokosflocken. Das hat meinen Testessern am besten geschmeckt. Weniger Buttergeschmack, mehr Kokos. Und von der Standfestigkeit her natürlich auch besser. Durch das feine Mahlen war auch die Haptik in Ordnung. Das wird es also werden.

Euch nochmal Danke für die Tipps und Anregungen.

LG Jade
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2001
8.139 Beiträge (ø1,28/Tag)

Hallo Jade

es gibt übrigens auch ein Kokosnusspulver zu kaufen, mit dem man eigentlich eine Art Kokosmilch herstellen kann. Ich hab es schon mehrmals zum Aromatisieren diverser Cremes, aber auch bei Currys eingesetzt. Man findet es im Asia-Regal

LG Chiara

Ich soll abnehmen? Ich wiege nur 50 kg !!! Der Rest ist Pracht, Schönheit und Charisma !!!
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine