Möchte meine Haare von blond auf braun färben... (Intensivtönung)

zurück weiter

Mitglied seit 14.05.2002
2.185 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo zusammen

Also ich möchte meine Haare wieder von blond auf braun färben. Diese habe ich bereits mal gemacht, allerdings wurde es ein braun mit rotstich. Meine Coiffeuse meinte, jedes braun hat etwas rot drin.
Allerdings hat doch die neue Farbe von Yvonne Catterfield, neustens auch Nicole Richie, ohne rotstich.
Weiss jemand ob das wirklich nicht möglich ist? und hat jemand gute Bilder damit ich die drucken kann und zeigen (leider hat der Google nicht das passende gefunden)

Danke für eure Hilfe.

Griässli Kimero
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.06.2006
151 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,
erste Frage an dich: Sind deine Haare jetzt bloniert oder bist du naturblond?
Solltest du blondierte Haare haben, dann zum färben unbedingt zum Friseur...Meine Freundin hat ihre blond gefärbten Haare zu Hause mit Intensievtönung versucht braun zu färben...Das Ergebniss BOOOIINNNGG....eine Mischung aus Schimmelgrün und mausgrau Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen...also, keine Experimente...Lieber zum Fachmann Lachen
Liebe Grüße,
Tastentussi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.06.2005
107 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo

Wie oben schon gesagt, geh da zum Frisör
Es geht ohne Rotstich, das sind dann Naturtöne
allerdings gibts dann manchmal unerwünschte grünstiche
deswegen wird ein kleiner pigmentteil an rot genommen.
Aber lass dich da lieber beraten, habs auch selber gemacht
es war ein graus...vorallem weil man ja strähnen meistens hat.
Der Frisör hat mir dann eine Braune Intensivtönung gemacht
die hält bombig..auch ohne rotton.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
11.925 Beiträge (ø2,72/Tag)

Hallo zusammen,

....das nennt man auch:\"Künstliche Intelligenz\" 11.11.11:11

wolle mer den Hinnerk wieder rauslasse??
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2004
2.103 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo Kimero !

Also meine Schwester hat vor ein paar Wochen auch ihre Haar braun färben wollen ( sie waren vorher blond gesträhnt ), und das Ergebnis war, wie schon Tastentussi geschrieben hat, grünlich-grau-braun.... ehrlich gesagt nicht so der Hit.

Selbst der Friseur konnte es dann nicht mehr so richtig retten....

Und jetzt ist sie total unglücklich ! Welt zusammengebrochen

LG
Gina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.05.2002
2.185 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo zusammen

Danke für eure Antworten.
ich gehe IMMMER zum Friseur und mache nichts selber. ich bin naturblond. Hatte bereits mal braune Haare. Allerdings hat mir diese Friseuse immer gesagt, dass es etwas rot drin hat. Mich hat jetzt wunder genommen, ob evt. andere Coiffeusen andere Farben haben, die eben ohne rotstich gehen.
Sonst nehme ich diesen rotstich dann halt hin, fand ich au toll allerdings wäre ohne rot noch viel toller.

Griässli Kimero
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.05.2002
2.185 Beiträge (ø0,36/Tag)


sie meinte auch, dass meine Haare das rot sehr anziehen Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2004
2.103 Beiträge (ø0,41/Tag)

also ich finde rot ganz cool ! und morgen hab ich endlich mal wieder einen termin. mal schaun für was ich mich entscheide Na!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.03.2005
6.243 Beiträge (ø1,26/Tag)

Hallo Kimero,

das Mittel der Wahl ist dann ein Asch-Ton.
Ich neige auch zum erröten - zumindest auf dem Kopf. Die ersten Versuche mit Goldtönen waren immer kupfer-mäßig im Ergebnis. Ich bekam dann einmal den Tipp, auf Aschtöne umzusteigen. Ich suche mir seitdem einen Aschton in der gewünschten Dunkel-Intensität aus. Das Ergebnis stimmt von der Dunkelheit her gut, wird dann ein tolles, sattes Braun - und ich habe keinen Rotstich mehr seitdem. Ich mach das ob einer dunkleren Ausgangsfarbe als bei Dir meist selber, wenn ich das beim Friseur machen lassen, muss, muss ich manchmal herbe Überzeugungsarbeit leisten, dass wich WIRKLICH einen \"langweiligen\" Aschton will! Gut ausgesehen hats dann aber jedes Mal!

Grüße
Melli
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.03.2005
6.243 Beiträge (ø1,26/Tag)

*ups ... *rotwerd* man übersehe bitte das stümperhafte Geschreibsel, ich hatte heute noch keinen Kaffee! *ups ... *rotwerd*

Grüße
Melli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.11.2006
214 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,

frag doch einfach deine Frisörin (weiß nie wie das richtig heißt) welche Marke sie benutzen, dann kannst du leichter verleichen. Da braune Farbe ja nun mal aus blau, rot und gelb besteht (vereinfacht aus rot und grün) wie wir das alle im Kunstunterricht gelernt haben und mischen durften, wird wohl rot auf jeden Fall mit drin sein, allerdings wahrscheinlich weniger, je dunkler die Farbe wird. Ich würde dann eher ein dunkles braun nehmen...

Fotos: schau mal bei bunte.de und den anderen Klatschseiten, die haben doch immer die neusten Fotos von den Stars...

Liebe Grüße,
Little Sista
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.05.2004
5.836 Beiträge (ø1,11/Tag)

Hallo!

Komisch, ich hab noch nie Probleme beim Haare färben gehabt. Hatte schon schwarz, blauschwarz, lila-schwarz, blau, rot, orange, rotlila... und bis auf 2,3 mal alles selber gefärbt. Ist bis jetzt immer toll geworden.

Allerdings: wenn ich mir eine hellen Farbton reinmache, blondiere ich vorher mit der stärksten Blondierung, die ich finden kann. Zwar nicht gut für die Haare, aber dafür wird die andere Farbe schön =)

LG Eva

PS: der Frisör hat trotzdem schönere Farben, mein dunkellila im Sommer war sooooo geil!

Nummer 121 im Club der bleibenden User!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.03.2005
6.243 Beiträge (ø1,26/Tag)

Hi zusammen

@Eva, bei uns gibts spezielle Läden, die verkaufen Friseur-Fach-Zubehör - da kaufe ich die Farben, die auch der Friseur verwendet. Die Auswahl ist riesig und die Qualität finde ich wesentlich besser als die dieser Heim-Bausätze!

Grüße
Melli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.03.2005
4.198 Beiträge (ø0,85/Tag)

hallo kimero

Ich habe meine vor 2Wochen? von Blond auf Braun färben lassen.
Den rotstich find ich gar nicht so schlimm es schimmert ja nur wenn die Sonne draufscheind und da siehts auch nicht wie rot aus.


@little sista
Man kann durch die neue Rechtschreibung Frisörin und Friseurin schreiben.


Gruß
Numsie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.01.2006
409 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo kimero!

Ich habe auch blond Haare und wollte Sie unbedingt braun haben.
Da bin ich zum Friseur gegangen und schwuppdiwupp hatte ich braune Haare.

Sie hatte zuerst nur ein leichtes braun reingemacht,welches nach 6 Wochen nochmal verdunkelt wurde.

Das ergebnis war echt super!

Eigentlich müsste das auch bei dir funktionieren.

Viel spaß, Lonie84
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine