Bewertung
(62) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.12.2006
gespeichert: 3.509 (4)*
gedruckt: 45.405 (97)*
verschickt: 235 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.296 Beiträge (ø0,99/Tag)

banneradss

Zutaten

3 Äpfel
2 Banane(n)
2 Pfirsich(e) oder Nektarinen
2 Kiwi(s)
1 Mango(s)
1 Orange(n)
200 g Weintrauben, kernlose
50 g Walnüsse, grob gehackt
1 EL Honig, flüssiger
evtl. Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bananen, Kiwis, Mango und Orange schälen.
Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien, die Pfirsiche entsteinen, das Mango-Fruchtfleisch vom Stein losschneiden und die Orange von der weißen Haut befreien.
Nun alles in Würfel schneiden und mit den Trauben vermischen.
Die Walnüsse darüber streuen, den Honig darüber laufen lassen.
Alles gut vermischen und genießen!

Wichtig ist natürlich vor allem, dass alle Früchte gut reif sind - damit der Salat auch wirklich aromatisch wird. Will man ihn längere Zeit stehen lassen, macht es Sinn, 1-2 El Zitronensaft darunter zu mischen, damit das Obst nicht braun wird- wobei die Orangen und Kiwis auch schon ihren Teil dazu beitragen.
Wer mag, kann natürlich Sahne oder beliebige milde Cremes als Beilage reichen.