Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2018
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 95 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

200 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Pck. Trockenhefe
500 g Champignons
2 EL Rapsöl
1 Ei(er)
1 Beutel
n. B. Schnittlauch, 1 - 2 Bund
100 g saure Sahne (10 % Fett)
100 g Joghurt (1,5% Fett)
Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben. Zucker, 1 TL Salz und Hefe zufügen. 150 ml lauwarmes Wasser zugeben und alles mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen des Teigs etwa verdoppelt hat.

2. Den Teig durchkneten und in eine gefettete Spring- oder Quicheform (28 cm Durchmesser) drücken, dabei einen kleinen Rand formen.

3. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

4. 150 ml Wasser mit dem Ei und der Würzbasis KNORR Natürlich Lecker! verquirlen. Pilze unterheben. Die Masse auf dem Hefeteig verteilen und die Pilz-Quiche im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 225 °C (Umluft: 200 °C) 20 - 25 Minuten backen.

5. Für den Dip Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Saure Sahne und Joghurt verrühren, die Schnittlauchröllchen unterheben. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

Unser Tipp: Dazu passt ein frischer Salat.