Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2018
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 272 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser
banneradss

Zutaten

100 g Cheddarkäse
175 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
2 Ei(er), Größe M
150 ml Buttermilch
100 g Butter, weiche
1 Pck.
300 g
Öl, 1 - 2 EL
250 g Schmand
1 EL Ajvar (Paprikapaste)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 375 kcal

1. Cheddar grob raspeln. Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer mischen. Eier, Buttermilch, Butter und Kräuter zugeben und mit den Quirlen des Handrührers oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren.

2. Cheddar unter den Teig rühren. 200 g Erbsen mit einem Spatel unterheben.

3. Waffeleisen für belgische Waffeln vorheizen und mit Öl bepinseln. In jede Eisenhälfte ca. 2 Esslöffel Teig geben und etwas verstreichen. Je nach Waffeleisen 3 - 5 Minuten goldbraun backen. Restlichen Teig ebenso verarbeiten. Fertige Waffeln am besten zwischen zwei Blechen im heißen Ofen bei 100 Grad (Umluft 80 Grad) warmhalten.

4. Schmand mit Ajvar verrühren. Lauwarme Waffeln mit Ajvarschmand und restlichen Erbsen servieren.


Pro Portion ca. 375 kcal.