Bewertung
(68) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2010
gespeichert: 1.892 (4)*
gedruckt: 7.727 (33)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

banneradss

Zutaten

120 g Milchreis
1 kleine Paprikaschote(n), rot, klein gewürfelt
3 kleine Möhre(n), geputzt, klein gewürfelt
1 kleine Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark, 3fach komzentriert
400 ml Wasser
1 1/2 TL Gemüsebrühe, instant
2 EL Käse (z.B. Parmesa oder Mozarella und Gouda), gerieben
etwas Petersilie, gehackt
evtl. Crème fraîche oder Hüttenkäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 373 kcal

Das Olivenöl stark erhitzen, Zwiebel, Paprika und Möhren kurz anbraten. Den Reis dazugeben und mit Wasser ablöschen. Das Brühepulver und das Tomatenmark einrühren.

Die Temperatur zurückschalten und das Ganze bei geöffnetem Deckel und gelegentlichem Umrühren ca. 30 Minuten köcheln lassen (kommt auch auf die Größe der Gemüsewürfel an).

Am besten den Geschmackstest entscheiden lassen, ob das Gericht fertig ist. Der Reis muss ganz cremig-weich gekocht sein.

Den Topf vom Herd nehmen und den Käse unterrühren. Für die Erwachsenen mit Petersilie bestreuen - Kinder mögen "das Grüne" meistens nicht so gerne. Ein Löffel Creme fraîche oder Hüttenkäse oben drauf schmeckt auch sehr lecker!