Tomatensuppe ist eine Wucht! Ob klassisch oder neu aufgepeppt, wir lieben die rote Suppe und zeigen euch, wie vielfältig sie sein kann...

Das Grundrezept für Tomatensuppe ist relativ simpel. Wer fruchtige Tomaten aus dem eigenen Garten erntet oder aromatische Exemplare auf dem Markt ergattet, muss der Tomatensuppe im Prinzip keine weiteren geschmacksgebenden Zutaten hinzufügen. Dann genügen bereits Zwiebeln, Salz und Pfeffer, um den fruchtig-süßen Geschmack der Tomaten zu unterstreichen und eine herrliche Suppe zu kochen.

Dabei sollte man lediglich die Tomaten würfeln. Wer mag kann die Haut entfernen. Dann die Tomaten mit Zwiebeln in Olivenöl dünsten und anschließend mit ein wenig Wasser köcheln lassen, bis die Tomaten zerfallen. Natürlich könnt ihr für die Würze auch Gemüsebrühe verwenden. Anschließend muss man die Tomatensuppe lediglich abschmecken. 

Aber auch ohne frische Tomaten lassen sich herrliche Varianten zaubern. Dabei kann Tomatensuppe mit allerlei frischen Zutaten wie Staudensellerie, Zucchini, Kartoffeln, Möhren, Paprika, Äpfeln oder Kürbis hervorragend aufgepeppt werden.

Tomatensuppe – von klassisch bis exotisch

Tomatensuppe

Zum Rezept

Tomatensuppe

Zum Rezept

Klare Tomatensuppe mit Petersilienklößchen

Zum Rezept

Cremige Tomatensuppe mit Kokosmilch

Zum Rezept

Altdeutsche Tomatensuppe mit Reis

Zum Rezept

Tomatensuppe

Zum Rezept

Winterliche Tomatensuppe mit Äpfeln

Zum Rezept

Frische Tomatensuppe

Zum Rezept

Party - Tomatensuppe mit Feta

Zum Rezept

Afrikanische Tomatensuppe

Zum Rezept

Low carb Tomaten-Basilikum-Suppe

Zum Rezept

Weiße Tomatensuppe

Zum Rezept

Ofengeröstete Tomatensuppe

Zum Rezept

Schnelle Tomatensuppe

Zum Rezept

Klare Tomatensuppe

Zum Rezept
Tomatensuppe
Tomatensuppe
Tomatensuppe
Tomatensuppe
Klare Tomatensuppe mit Petersilienklößchen
Klare Tomatensuppe mit Petersili…
Cremige Tomatensuppe mit Kokosmilch
Cremige Tomatensuppe mit Kokosmi…
Altdeutsche Tomatensuppe mit Reis
Altdeutsche Tomatensuppe mit Rei…
Tomatensuppe
Tomatensuppe
Winterliche Tomatensuppe mit Äpfeln
Winterliche Tomatensuppe mit Äpf…
Frische Tomatensuppe
Frische Tomatensuppe
Party - Tomatensuppe mit Feta
Party - Tomatensuppe mit Feta
Afrikanische Tomatensuppe
Afrikanische Tomatensuppe
Low carb Tomaten-Basilikum-Suppe
Low carb Tomaten-Basilikum-Suppe
Weiße Tomatensuppe
Weiße Tomatensuppe
Ofengeröstete Tomatensuppe
Ofengeröstete Tomatensuppe
Schnelle Tomatensuppe
Schnelle Tomatensuppe
Klare Tomatensuppe
Klare Tomatensuppe

Tomatensuppe – und ihre Gewürze

Die Tomatensuppe könnt Ihr mit vielen Zutaten verfeinern, allen voran Basilikum, dem perfekten Partner für Tomaten. Mit diesem italienischen Kraut könnt Ihr der Suppe einen herrlich mediterranen Geschmack verleihen. Neben Basilikum schmecken auch Oregano, Paprikapulver, Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Kerbel und Knoblauch in der Tomatensuppe lecker. Für alle, die gerne scharf essen: Mit Chili und Ingwer verfeinert entsteht eine lecker-scharfe Tomatensuppe. 

Von: Anna Walz, Länge: 2:54 Minuten

Das Rezept zum Video:

Tomatensuppe – auch kalt genießen

Das Wunderbare an der Tomatensuppe: Im Winter kann sie ein wohlig-warmer Genuss sein, im Sommer schmeckt die Suppe auch kalt. Wenn sie an heißen Tagen besonders erfrischend sein soll, könnt Ihr frische Pfefferminze und Frischkäsenocken in die Tomatensuppe geben – herrlich! Als Begleitung passt frisches Baguette und die Sommermahlzeit ist perfekt. Mit Croûtons und einem Blättchen Basilikum in kleinen Tassen oder Schalen serviert, macht die Tomatensuppe besonders viel her. Und wer es exotisch mag, kann eine indische Variante zaubern: Als Gewürze kommen dann Koriander, Kreuzkümmel und Chili in die Suppe sowie ein wenig Kokosmilch.