Wie feiern 12jährige Mädchen gerne am Geburtstag?

zurück weiter

Mitglied seit 14.11.2002
2.295 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hi ihr Lieben,

meine Tochter wird bald 12 und ich nun am überlegen, was für eine Geburtstagsparty 12jährigen wohl gefallen könnte. Irgendwie sind sie zwar noch nicht so recht groß aber klein sind sie eben auch nicht mehr. na dann...

Bisher wurde gespielt, getanzt, gebastelt. Letztes Jahr waren wir kegeln.
Aber schon wieder kegeln möchte ich nicht. Und die Zeit des Topfklopfens ist ja wohl auch langsam vorbei. Oder?
Würde meine Tochter nur 2-3 Kinder einladen könnte man vielleicht auch ins Kino gehen. Aber sicherlich lädt sie wieder 5,6 Kinder ein.

Was macht ihr für Kinderpartys? Würde mich über eure Antworten freuen.

Danke und liebe Grüße Petty Lachen Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.07.2003
1.387 Beiträge (ø0,25/Tag)

hallo petty,
ich kann mich erinnern, mal in etwa diesem alter eine schnitzeljagd durchs ganze dorf veranstaltet zu haben. das war ganz lustig und hat allen beteiligten gut gefallen. wär das vielleicht was für deine tochter? meine sind noch viel zu klein für sowas, ich habe erst mal noch einige jahre chaos-kindergeburtstage vor mir Welt zusammengebrochen
liebe grüsse
skye
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.08.2003
2.189 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo Petty !

Wenn ich mich recht erinnere, haben wir eine Party gemacht.
Tochter hatte auch nur Mädchen eingeladen, alle kamen verkleidet an ( Februar, Karneval), dann viel Musike und tanzen war angesagt. Es wurden auch viele Spiele gemacht, wie zum Beispiel : Reise nach Jerusalem, Figurenwerfen, Karaokewettbewerb, Lieder raten. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht ( Mir auch).
Es ist ein schwieriges Alter, einerseits wollen die Kids schon groß sein, aber sie sind es nicht. So hatten sie beides, sie durften tanzen wie die alten und spielen wie die kleinen.

VLG Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
4.544 Beiträge (ø0,75/Tag)

Guten Morgen,

als unser Sohn in dem Alter war haben wir seine Gäste in Autos verladen und zu einem Spaßbad gefahren.
Genügend Verpflegung eingepackt und dann den halben Tag da verbracht.
Die Kids hatten wahnsinnig viel Spaß und für uns war das Ganze auch ziemlich entspannend.
Ich muß dazu sagen das seine Freunde allerdings alle gute Schwimmer sind, sodaß wir da auf der sicheren Seite waren.
Einige seiner Gäste haben die Idee dann aufgegriffen und die Kids waren noch öfter da.
In einigen Jahren wird er 16, da hat er von Geburtstagsfeiern allerdings andere Vorstellungen.

Preislich hielt sich das Ganze übrigens im Rahmen.

LG
Sugar
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2002
2.295 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hi @all

vielen Dank für eure tollen Vorschläge.

Mal sehen, was ich daraus mache.

Bussigrüße Petty Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.06.2002
3.230 Beiträge (ø0,55/Tag)

Hallöle Petty!

Kindergeburtstage bei den Mädels sind wesentlich einfacher als bei den Jungens Lachen. Aber aus dem Alter bin ich zum Glück schon draußen. Lachen Lachen Lachen

Ich habe immer viel gebastelt. Aber mit 12 kann ich mich erinnern, habe ich auch, wie schon oben Skye schreibt, eine Schnitzeljagd durch das Dorf gemacht.
Die Mädels wurden in 2 Gruppen eingeteilt und hatten versch. Aufgaben im Ort zu erledigen, es war natürlich schon etwas Vorarbeit nötig.

Das kam damals super an und hat wirklich allen Spaß gemacht.

Grüßle M. Lachen Lachen Lachen

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
589 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Margo, hast du gerade meinen Thread gelesen, vielleicht kannst du dort deine Erfahrungen einbringen, würde mich freuen,

Gruß Katzenmami
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.06.2002
3.230 Beiträge (ø0,55/Tag)

@ Katzenmami........da muss ich mich denn mal auf die Suche machen Lachen Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2002
2.295 Beiträge (ø0,4/Tag)

Aha, dort war ich auch grad.

Tolle Idee!!

Mal überlegen, was ich für Fragen über unsere Gemeinde zusammenstellen kann.


Nochmals danke! LG Petty Lachen na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.06.2003
459 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Petty Lachen,

meine große Tochter(da ist sie 10 geworden, Gäste waren von 10-12 Jahre) hat letztes Jahr eine Pyjama - Party gemacht. Ihre Gäste kamen am späten Nachmittag, zwischen Musik hören, Brettspielen und Grusel-Schminkerei zur Nacht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen, gabs dann Abendbrot und Morgens Frühstück für alle. War zwar eine etwas längere Nacht für mich traurig, aber bei den Kiddys ein voller Erfolg Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen, Spass ohne Ende. Vielleicht wär das ja was für euch.

lg syberia Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.07.2003
90 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hi di hoooooooo!!
Auch so gut gelaunt?
Also, ich finde es gibt jede Menge was man mit 12jährigen Mädels machen kann. Ich weiß ja nicht in was für einer Umgebung ihr wohnt?
Schreibe einfach mal ein paar Ideen nieder:
- weiße T-shirts mit Stoffmalstiftrn bemalen
- Plätzchen backen und dann hinterher zusammen den Tisch decken und zusammen essen...oder spaghettis kochen
-Lagerfeuer machen und Stockbrot und oder Stockwürstchen machen
-Cocktails machen mit Früchten Saft und Sirup
-Mottoparty zum Beispiel Märchen oder so was wo alle Kostümiert kommen sollen
-Wenn es Abends ist eine Nachtwanderung und dazu vielleicht eine kleine Gruselgeschichte
-was auch immer gut ankommt sind Übernachtungspartys und dann vielleicht Hamburger machen Abends und danach ein Video schauen
und und und
Ich bin zwar keine Mutter aber ich bin Betreuerin einer Jugendgruppe und die Kinder sind 11-14 Jahre alt. Und das sind die Sachen die man so mitbekommt wenn die Kiddys ihren Geburtstag feiern.
Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit den kleinen Monstern
Liebe Grüße
Jana
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,22/Tag)

Meine Tochter ist zwar schon 13, aber der größte Hit zu Geburtstagsfeiern ist klettern. Bei uns in gibt es eine Kletterwand mit Betreuung und Kletterausrüstung. Es ist auch garnicht so teuer.
Ansonsten kommt wirklich eine Pyjamaparty bei Mädels sehr gut an, wie oben schon beschrieben wurde.

Gruss Annett
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.07.2002
8.152 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo Petty,

ich hab zwar zwei Jungs, aber Mädels dürfen bei uns auch mitfeiern... Lachen

In den letzten Jahren hab ich ausprobiert:

- Halloweenparty mit Nachtwanderung, Lagerfeuer und übernachten
- eine Fahrrad- und mal eine Dorfrallye mit allerlei lustigen Aufgaben
- eine Olympiade mit olympischem Feuer ganz neu erfundenen Disziplinen
- ein Besuch im Industriemuseum mit anschließender Bastelstunde
(wird vom Museum angeboten)
- ein Besuch im Erlebnispark (bei uns wars das Playmobil-Land, das gefiel sogar den Großen)
- ein Besuch im Tierpark mit einer exclusiven Führung - wir durften sogar ins Löwengehege... (natürlich ohne Löwen, die waren zum Füttern im Raubtierhaus)

bisher hat den Kids alles recht gut gefallen... vielleicht ist ja für dich auch die eine oder andere Idee interessant.

LG, Sivi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2002
2.295 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hi,

das ist ja bombastisch. Hätte nicht gedacht, dass noch so viele einen Beitrag hier reinschreiben.
Es sind ja jetzt wirklich tolle Ideen zusammengekommen. Na! na dann...


Vielen Dank an alle !

Liebe Grüße Petty Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.07.2003
90 Beiträge (ø0,02/Tag)

Guten Morgen!
Und wie feiert ihr jetzt den Geburtstag!
Bin ja schon etwas neugirig!
Liebe Grüße
Jana
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine