Frühdienst und Blutabnahme. Wie lange vorher nichts essen und trinken??

zurück weiter

Mitglied seit 27.04.2007
164 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Leute,
Ich muss morgen um 08:00 zur Blutabnahme. Das ist Aber noch nicht mein Problem. ich muss am Dienstag in den Frühdienst und stehe um drei Uhr auf. Morgen deshalb dann auch schon fast so früh. Wie würdet ihr das regeln? denn ich denke dass ich bis dahin schon Hunger habe.
Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2007
9.228 Beiträge (ø2,24/Tag)

Hallo,

hat Dein Arzt gesagt Du sollst nüchtern kommen?? Man muß nicht bei jeder Blutabnahme nüchtern sein...........

Wenn ja, würde ich nachts um 3 nicht frühstücken. Abends wenn Du ins Bett gehst ja, danach nichts mehr.

Also wenn es nicht ein Notfall ist, hätte ich die Blutabnahme auf einen Spätschicht gelegt. Na!

LG Marlar
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2006
10.238 Beiträge (ø2,24/Tag)

Hat man dir denn gesagt, dass du nüchtern kommen sollst? In vielen Fällen kannst du ruhig was essen, da es für die Auswertung völlig unerheblich ist.

Ansonsten musst du eben solange hungern. Mehr Möglichkeiten gibt es ja nicht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.08.2011
3.004 Beiträge (ø1,15/Tag)

Wenn Du nüchtern kommen sollst, solltest Du 8-12 Stunden vorher nichts mehr essen. Gegen den Hunger könntest Du aber vielleicht ungesüßten Tee trinken.


Lg moura
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.10.2010
400 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo funky-frog,

bei meiner letzten Blutabnahme musste ich nicht nüchtern kommen. Der Arzt sagte, dass das von den untersuchten Werten abhängt und bei meinen war das wohl egal.

Lg Schokobombe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2007
11.238 Beiträge (ø2,84/Tag)

Hallo,

wenn ich es vorher nicht sicher weiß, würde ich nüchtern kommen denn wenn ich Pech habe, kriege ich sonst falsche Werte oder ich muß nochmal wiederkommen.

Das wäre es mir nicht wert!

LG Blue
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2005
1.544 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo,

ich nehme immer eine Tasse Kaffee(vorher geht gar nichts) mit Milch und Zucker zu mir. Das sage ich dann beim Doc, und das ist okay, meistens wird ja eh nur der BZ verfälscht.

Vielleicht reicht Dir auch auch ein Kaffee mit Ansage
Liebe Grüße
Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.12.2005
5.373 Beiträge (ø1,15/Tag)

Hallo,
bin ich die einzigste, die das ganze Posting nicht versteht?

Morgen, also Montag 8.00 Uhr Blutentnahme. Was hat das mit dem Frühdienst am Dienstag zu tun?

" ich muss am Dienstag in den Frühdienst und stehe um drei Uhr auf. Morgen deshalb dann auch schon fast so früh."
Wieso stehst du Montag um 3.00 Uhr auf, wenn du um 8.00 zur Blutentnahme musst und am Dienstag Frühdienst hast.
Warum stehst du nicht einfach am Montag um 7.00 Uhr auf und gehst zur Blutentnahme. Das hat doch mit Dienstag nichts zu tun, nach der Blutennahme darfst du doch essen.

Ich verstehe es nicht.

LG Piri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.10.2011
11.762 Beiträge (ø4,6/Tag)

Moin,

Piri : mir geht es genauso... Ich verstehe es genauso wenig....

LG

Meri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.07.2007
1.031 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo!
Vielleicht will sie sich heute schon an das frühe Aufstehen für morgen gewöhnen.
Hmmm, was mache ich jetzt nur, ich habe heute Nachtdienst....Na!

LG Silvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2006
10.238 Beiträge (ø2,24/Tag)

Nö, verstanden habe ich es auch nur die Hälfte.Habe mich einfach auf die andere Hälfte bezogen, die ich kapiert habe Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2007
9.228 Beiträge (ø2,24/Tag)

och darauf hab ich gar nicht geachtet!! Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.09.2005
4.187 Beiträge (ø0,88/Tag)

Hallo,
ich verstehe nicht, warum man für solch eine
Frage hier einen Thread aufmacht.
Anruf in der Praxis und die Frage ist beantwortet
bzw. gleich bei Terminabsprache diese Frage stellen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.09.2005
4.187 Beiträge (ø0,88/Tag)

Sorry *ups ... *rotwerd*
Lieben Gruß
Bubbul
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.04.2004
6.421 Beiträge (ø1,22/Tag)

Na! Mir ging es gestern wie Piri, habe null verstanden, aber weil einige so souverän geantwortet haben, dachte ich, es liegt an mir Welt zusammengebrochen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ....

Andererseits muss ich auch sagen, so eine Frage: Pfeil nach rechts Wie würdet ihr das regeln? denn ich denke dass ich bis dahin schon Hunger habe. Pfeil nach links versteh ich eh nicht ganz. Sicher nicht!

Dann hat man eben mal Hunger! Na und? Mal drei Stunden später frühstücken bringt doch keinen um, jeder, der zur Darmspiegelung muss, eine OP vor sich hat oder eine andere wichtige Untersuchung, muss das länger aushalten.
Ich hab im Krankenhaus 3 Tage nichts bekommen, weil man sich nicht entscheiden konnte, ob ich operiert werde oder nicht Na!
Die 3 Kilo sind inzwischen wieder drauf Welt zusammengebrochen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ich kenns aber auch, dass man zum Gesundheitscheck zur Blutabnahme für das "große Blutbild" nüchtern kommen soll.

Aber war ja sowieso wieder eine Frage, wo keine Resonanz mehr kam, schade, das ist hier inzwischen ja üblich.
Schönen Abend noch

Doris
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine